Ziele

Billerbeck / Möllerings Hügel

 

  • Verbesserung des Informationsflusses zwischen allen Organisationen, Gruppen und Personen, die mit Flüchtlingen arbeiten.
  • Konstruktive Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen in den Gruppen Willkommen und Alltag, Sprache und Kultur, Beschäftigung und Arbeit sowie Spenden zur stadtweiten Vernetzung und Bündelung der Kräfte.
  • Planung und Durchführung von Projekten zur Förderung der Integration, besonders bezüglich der Sprachförderung und der Arbeitsaufnahme.
  • Koordination der psychosozialen Begleitung, die von mehreren Gruppen geleistet wird – insbesondere in Krisensituationen.